Asura Cryin’ 01 ist in Sicht!

moe 71948 asura_cryin' minakami_misao takatsuki_kanadeAsura Cryin’ 01 ist in Sicht!

Morgen soll es losgehen. Die letzten Tage nach der Ankündigung waren wohl nur Vorbereitungszeit, aber morgen soll es richtig losgehen.

Wie ich hörte fiebern alle Mitglieder des Teams darauf, endlich beginnen zu können und morgen um 9:45 wird wohl der Startschuss gegeben. Aus einem Exklusiv-Interview mit N|3ro, dem Übersetzer wurde mir dies nocheinmal bestätigt.

Pia‎ (20:16):
und, wann geht die Übersetzung los?

N|3ro ‎(20:17):
moin früh 3te stunde

sobal ich die anime bekomme^^

Das lässt darauf schließen, dass nur noch ein kleiner Faktor fehlt. Doch hoffen wir, dass durch die glückliche Verkettung einiger Zufälle diese Animes morgen Früh da sein werden.
Ebenfalls durch ein Interview wissen wir, dass der Editor Dario nur noch darauf wartet, dass die erste Folge übersetzt ist, denn er hat den größten Teil des kleinen Teams zu tun.

Dario ‎(13:37):
er soll voran machen … xD

Für ihn stehen Edit, Timing & Typesetting an, wobei er, nach Gerüchten,von Tatze, dem Maineditor von NG-Fansubs, unterstützt werden soll.
Das Karaoke FX soll auch dieses Mal bei Templa liegen. Den Quality Check macht dann das ganze Team.
Für uns heißt es dann abwarten. Sobald es mit der Übersetzung losgeht, schätzt der Editor und Timer Dario, dass sie bestimmt mal ein bis zwei Wochen brauchen um die erste Folge komplett herauszubringen. Diese Einschätzung wird von Templa geteilt, wie wir Templaworld entnehmen können.
Wie immer werde ich euch auf dem Laufenden halten!
Eure immer aktuelle

Pia

Das Problem der Gesellschaft

Ist der enorme Datenüberfluß!

l_00078964

Wer kennt es nicht, jeden zweiten Monat ist eine neue 1TB Festplatte fällig, weil die ganzen Animes immer und immer  mehr Speicher fressen. Natürlich könnte man die ja nach dem Gucken wieder löschen, aber letztendlich ist es doch eine Art Sammelleidenschaft und keiner kann sich von seinen geliebten Filmchen trennen.

Doch auch ohne die Animes, ist die Gesellschaft vollkommen überlagert, denn Rapidshare, Uploaded und µTorrent, um nur mal einige zu nennen, sorgen dafür, dass wir regelmäßig unsere Daten organisieren müssen.

Und da keiner Windowsindizierung traut, bastelt sich jeder selbst ein Indexmuster zusammen, um selbst seine Daten schneller zu finden.

Ich muss zugeben, ich traue der Windowsindizierung für eine schnellere Suche auch nicht, aber trotzdem hab ich nach 43 GB Anime-Wallpaper keine Lust mehr, auch nur annähernd einen Index selbst zu basteln.

Doch wo liegt nun wirklich das Problem?

Bei der Telekom, die mit Rapidshare Tausende Internetuser in die Abhängigkeit nach Downloads treibt? Oder doch das menschliche Verlangen nach dem eintippen des Sicherheitscodes und dem Betrachen des ruckelnden Downloadbalkens?

Na eindeutig die Telekom! Dadrüber wird auch gar nicht diskuttiert. Doch was tun manche Leute, die einfach schon alles haben?  Die schon soviel gesaugt haben, dass sie nichts neues mehr auf den Warez-Seiten finden?

Tja, die machen sich ihre Downloads selbst!

Sie nutzen Multimessenger und zwingen Freunde dazu ihnen die Hausaufgaben zu geben. Da es per Multimessenger nur per Upload geht, hagelt es urplötzlich wieder Downloadlinks.

Geschickt, geschickt, der Herr Downloader.

Und so müssen wir leider erkennen, dass wir unserer Sucht nach Neuigkeiten und Downloads verfallen sind und Firmen wie die Telekom es schamlos ausnutzen, nur um ihre Statistiken in die Höhe zu treiben!

Eure Pia

NG Fansubs im Vormarsch!

moe 71945 asura_cryin' bikini minakami_misao swimsuits takatsuki_kanadeWie ich gerade sehe arbeitet sich NG vor.

Jetzt ist letztens erst Candy Boy 02 fertig geworden, da kommt schon eine neue Überraschung. K-ON! 04 ist genauso wie K-ON! 05 schon in Bearbeitung.

Und noch eine Überraschung.

NG hat abgesehen von Candy Boy und  K-ON! ein weiteres Projekt aufgenommen.

Ja, es wurde bisher von noch keiner Gruppe gesubt, außer den Speedsubern Noushi.

NG subt Asura Cryin’ !

Und wie kommt es dazu? Na klar, Verstärkung musste her. Die neuen Teammitglieder N|3ro und Dario sind gerade erst dabei und arbeiten direkt an einem eigenem Projekt. Wie man hört sind auch Templa und Tatze mit von der Partie, aber auch nur um Hilfestellungen zu geben.

Was nicht offiziel verlautbart wurde aber mir zu Ohren drang, ist, dass der Azubi-Editor Panda ebenfalls am Projekt beteiligt sein wird.

Ob die drei neuen von der NG-Ecke ein vorzeigbares Ergebnis liefern werden?

Wir sind gespannt!

Pia

Candy Boy 03 und K-ON! 04 sind bei NG Fansubs im Edit!

Na endlich!
Nach langer Flaute geht es jetzt auch wieder bei New Gene Fansubs voran.
Nachdem gestern Candy Boy 02 fertig editiert wurde, ist ab heute die Folge 03 in bearbeitung.
Na, ob wohl neuer Wind in die Gruppe gekommen ist?
Wie man der Teamseite entnehmen kann sind zwei Editoren und ein neuer Übersetzer zum Team gestoßen.
Ob das aber auch gleichzeitig schnellere Fansubs bedeutet? Wer weiß!

Eure Pia

ダリオのネーション