photo-57-2e5aa44d

Announcement: CCP stellt WOD-Online ein

Hallo Leute!

Für alle die sich gerne mit MMORPG und der World of Darkness beschäftigen: CCP hat die Arbeit an World of Darkness Online eingestellt.

Begründet wird dieser Schritt mit dem erhöhten Fokus auf Eve-Online – Im Zuge dieser Einstellung verlieren 56 Mitarbeiter übrigens ihre Arbeitsstelle. (Quelle: CCP Games )

Schade ist dieser Schritt vor allem, weil sich die Entwickler wirklich Mühe gegeben haben und das, was bisher von diesem Spiel zu sehen war, auch wirklich gut wirkte.

Vielleicht wird das Projekt irgendwann noch einmal aus der Traufe gehoben, aber bis dahin werden wir uns wohl alle mit Pen and Paper oder WoD Live zufrieden geben müssen.

Tja, soviel von mir
Euer Dario

yande.re 273777 dress grandia_(artist) summer_dress wallpaper

Darionation im neuen Gewand

Parker ist da!
Damit meine ich nicht Charlie Parker, einen Schöpfer des Bebops, sondern die neue WordPress-Version 3.8, die den Releasename Parker trägt.

Während das Update 3.7 Basie Updates im Hintergrund eingebracht hat, ist Parker das neue Gewand:

  • Das Theme TwentyFourteen wurde released
  • Das MP6 Design für das Dashboard wurde released

Mit MP6 wurde ein neues Design für das Dashboard entwickeln.
Damit sieht das Dashboard wieder etwas zeitgemäßer aus.

Auffallender ist allerdings das neue Theme. TwentyFourteen ist etwas schlanker, verfügt aber nativ über einen Artikel-Slider.

 

Mir persönlich gefällt das neue Update sehr gut, wie sieht es bei euch aus? Habt ihr es schon gefahren und wie kommt ihr damit zurecht?

Knocking-off time #1

yandeKnocking-off time! Oder eben Feierabend , wie der Deutsche so gerne sagt.

Noch bin ich alleine zuhause – Zeit sich die Langeweile mit einem alten Freund und Bekannten zu vertreiben: Darionation .

Ich habe tatsächlich vergessen wieviel Aufwand es ist, einen solchen Blog wieder auf Vordermann zu bringen, wenn man ihn lange nicht mehr gepflegt hatte. Inaktive Benutzer löschen, Kommentare aufräumen, Seiten anpassen und so weiter – aber ich bin auf einem guten Weg :)

Tja, was macht man sonst an einem solchen Nachmittag wenn die Familie unterwegs ist? Ein Sherlock Holmes Hörbuch abspielen und nebenbei am Blog schreiben. Noch ist mir kein sinnvolles Thema eingefallen, dabei überschlagen sich die Medien im Moment ja wieder über die ewig gleichen Themen:

Weiterlesen

We’re back again!

Hallo Leute!

Das hier soll nur eine kurze Rückmeldung sein: wir sind wieder da!
Der Blog sieht noch nicht so fit aus, aber das kriegen wir wieder hin :D

Hier noch einmal einige Randinfo’s zum Blog:

Darionation besteht, wenn auch unter anderem Namen, schon seit 2009
Darionation hat bis heute sage und schreibe 4564 Besucher

Die ganzen netten Features, die der Blog mal beherbergte, sind derzeit nicht aktiv, aber wir arbeiten daran, ihn wieder auf den Stand zu bringen, den er einmal hatte.

Einige Bilder und Videos gibt es leider nicht mehr und ich fürchte, dass ich diese auch nicht wieder ersetzen werde. Zeitweise ist es einfach schon zu lange her, als das ich mich daran erinnern könnte, welche Bilder das mal waren – tja, wer seinen Blog nicht hegt und pflegt …

Wie dem auch sei – Ich freue mich auf viele weitere, neue und vor allem interessante Posts und spannende Diskussionen mit euch!

 

Euer Dario

Lineage 2 Freeshards

Mein letzter Beitrag war nur sehr kurz und wieder eine ganze Weile her.
Deswegen möchte ich hiermit eine Reihe von Blogbeiträgen beginnen, die auf meine derzeitige Beschäftigung abzielt : Lineage 2
Im folgenden werde ich, ähnlich der Gamereviews etwas über die Story, das System, die Grafik etc. erzählen und auch einmal auf den Begriff Freeshard eingehen.

Weiterlesen

Wo man es nicht erwartet …

Na~ nicht direkt Vampire Die Maskerade, aber auf jeden Fall Pen und Paper-Rollenspieler.
Man sitzt gemütlich im Büro, ärgert Anwender und urplötzlich … kommen Kollegen herein, die sich über Pen und Papers wie Shadowrun und DSA unterhalten.

Erstaunt bin ich nicht, weil es gerade diese beiden Kollegen waren, sondern eher weil ich die Kollegen in diesem Büro für absolut langweilig gehalten habe … und soetwas erfährt man dann 3 Wochen bevor der Vertrag ausläuft und man dann neue Aufgaben erhält.
Tja, Shit happens~

Warteschleife: Am Anfang war das Passwort – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Wirtschaft

Sie kommt aus den IT-Abteilungen, diesem Hort von Servicekultur und Erfindergeist. Jeder, der einmal in einem größeren Unternehmen gearbeitet hat, weiß: Bei jeder Neuerung schiebt die EDV Sicherheitsbedenken vor – weil irgendein übergewichtiger Nerd seinen Hintern nicht bewegen möchte.

Sehr Interessanter Artikel … und sehr sarkastisch.
Tatsächlich komme ich aus einem größerem Unternehmen und habe bisher selten vorgeschobene Sicherheitsbedenken gehört. Und übergewichtig bin ich auch nicht :D
Aber darum geht es mir eigentlich nicht, sondern um diesen Absatz :

Während ich für Online-Spiele und Kleinanzeigenportale Codes von der Komplexität einer DNS-Doppelhelix benötige, reicht für Bankkonto und Handy seltsamerweise ein vierstelliger Zahlencode.

Das hat nämlich einen ganz einfachen Hintergrund :
Zu dem Zeitpunkt als die Chips in den Sim-Karten und EC-Karten entwickelt wurden, hatten die meist eine sehr geringe Speicherkapazität. Da damals die Technik zum knacken von Passwörtern nicht verbreitet war, konnte man mit 4 Zeichen auskommen.
Heute ist die Technik natürlich wesentlich weiter und könnte auch andere Sicherheitsverfahren entwickeln. Und warum wird das nicht getan?
Weil der Aufwand zu groß ist. Fast jeder Deutsche hat derzeit eine EC-Karte und die EU hat neulich den Banken nahegelegt, jedem Bürger ein Konto und damit eine EC-Karte zur Verfügung zu stellen.
Damit man aber ein neues Sicherheitsverfahren einbringen kann, müssten ALLE Karten, getauscht werden. Im Falle der EC-Karte geht das noch weiter, denn es müssten alle EC-Automaten ein Update erhalten oder ausgetauscht werden, hiernachdem welche Technik hinter den Geräten steckt.

Das war es jetzt auch schon wieder, ich wollte nur mal wieder den Besserwisser raushängen lassen :)

via Warteschleife: Am Anfang war das Passwort – SPIEGEL ONLINE

Darionation : Genre-Listen

Nachdem ich in den letzten Wochen einige neue Designs und Plugins ausprobiert habe, kann ich erstmal eine Entwarnung geben.
Das jetzige Design bleibt erstmal !

Was hat sich denn in den letzten Tagen geändert :

Die Genre-Listen Anime Genre und Gender Bender Anime wurden wieder aktualisiert. Aufgrund einiger Plugin-Änderungen haben die Spoiler-Container nicht mehr richtig funktioniert. Das wurde nun gefixt.

Die Menüführung wurde geändert. Ihr könnt nun bequem über den Home-Button das Login und Logout-Fenster erreichen. Auch die Genre-Listen wurden dort eingespielt.
Unter dem Anime-Genre-Button erreicht ihr nun die Anime Genre und die Gender Bender Anime

Das war es vorerst auch schon wieder.
Euer Dario

Nothin’ to do …

Ja, so fühl ich mich gerade …
Ein großes Büro für 15 Mitarbeiter – und nur 2 sind da. Und auch nur einer von denen arbeitet am User Help Desk. Genau : ich :P
Es gibt Tage die sind einfach so … ruhig. Da freut man sich fast schon über Anrufer … aber auch nur fast.

Naja, keine grauen Haare wachsen lassen, die kommen bei mir sowieso schneller als ich will. Heute Abend gehts auf jeden Fall in Star Light Express und nächste Woche wird die Wohnung weiter eingeräumt :3

So, ich werd mich mal weiter um meine Anrufer kümmern und euch wieder in die sinnvolle Welt der Arbeit entfleuchen lassen.

ダリオのネーション